ICH BIN MINDESTENS 18 JAHRE ALT.

Unter den Rezepten sind viele Cocktails, die Alkohol enthalten. Da wir bei Schweppes den Jugendschutz sehr ernst nehmen, bitten wir Sie anzugeben, ob Sie bereits 18 Jahre alt sind.

Verwendung von Cookies

Um die Website optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können verwendet Krombacher.de Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Diese Webseite verwendet Cookies, um das Nutzungsverhalten zu analysieren und die Nutzererfahrung zu verbessern. Bei Klick auf „notwendige Cookies“ setzen wir nur essentielle Cookies (diese Cookies sind unbedingt notwendig, damit Sie auf der Website navigieren und ihre Funktionen und Services nutzen können) - bei „alle Cookies“ sonst auch nicht-essentielle (diese Cookies helfen uns, unser Onlineangebot zu verbessern und wirtschaftlich zu betreiben). Nähere Informationen zu der Verwendung von Cookies können unserer Datenschutzerklärung entnommen werden.
notwendige Cookies
alle Cookies

Lillet Vive

fruchtig.
250
ml
6%
Vol

Zutaten

  • Eiswürfel (5 Stück)
  • Erdbeere(n) (1 Stück)
  • Schweppes Indian Tonic Water (10 cl)
  • Minzblätter (4 Stück)
  • Gurkenscheibe(n)
  • Lillet Blanc (5 cl)
  • Schweppes Dry Tonic Water (10 cl)

Zubereitung

LILLET BLANC in ein Glas geben, mit vier bis fünf Eiswürfeln auffüllen. Tonic Water dazugeben und mit Gurke, Erdbeere und Minze garnieren.

Eigenschaften

Geschmack: fruchtig
Art: Longdrink
Schwierigkeit: mittel

Pikant französisch Aperitif: Lille Vive Rezept

Das Lillet Vive Rezept ist wunderbar einfach und belebend! Der französische Aperitif wird mit Tonic Wasser aufgegossen und sorgt für herbe Spritzigkeit.

Lillet Vive Rezept

Der Aperitif mit französischem Akzent! Die Zubereitung des Lillet Vive ist herrlich einfach und der Drink lässt sich auch wunderbar für größere Veranstaltungen zubereiten. Lillet Blanc bietet ein schönes Pendant zur herben Spritzigkeit des Tonic Waters und besticht durch seine Noten von kandierte Orangen, Honig, Kiefernharz und exotischen Früchten. Diese außergewöhnliche Kombination von Aromen hat Lillet Blanc zu einem echten Klassiker gemacht. Die prickelnden und fruchtigen Zutaten runden das Rezept ab.

Pikant französisch - der Lillet Vive Aperitif

Lillet ist ein Aperitif aus Frankreich, genauer gesagt aus einem Weinbaugebiet, Podensac bei Bordeaux. Da macht es natürlich Sinn, dass der Aperitif zu 85% aus Wein besteht und zu 15% aus Fruchtlikör. Für die Produktion des Likörs wird die Schale diverser Zitrusfrüchte mehrere Monate lang in Alkohol mazeriert. Danach wird der Likör mit dem Wein zusammen in traditionellen Eichenfässern gelagert und was dabei entsteht, ist ein wunderbarer leicht, fruchtig und frischer Aperitif. Seitdem Daniel Craig als James Bond in Casino Royale einen Vesper Martini bestellt hat, erfreut sich Lillet Blanc neuer Beliebtheit.  Hergestellt mit einer Mischung aus Semillon und Sauvignon Blanc findet der Aperitif vielfältige Verwendung in Cocktails und Mixgetränken. Das Lillet Vive Rezept ist eine der einfachsten Arten, Lillet Blanc im Sommer zu genießen.

Lillet Blanc: auf das Leben!

Durstlöschend, erfrischend und alkoholarm macht sich dieser Drink als großartiges Versorgung für einen Sommernachmittag oder sogar vor dem Mittagessen. Im Französischen bedeutet das Wort „Vive” Leben oder langes Leben, so bedeutet Lillet Vive „Lillet Leben"! Ein fruchtiger Longdrink der besonderen Art. Santé!